Fairer Handel

Angie‘s Café Bäckerei, Meißener Str. 36, 90522 Oberasbach, Tel: 0911 6699906
Angie‘s Café und Bäckerei
Faire Produkte im Sortiment

Angie‘s Café und Bäckerei

Produkte: Fairtrade-Orangensaft, Kaffee, Schokolade und Tee

„Kinderarbeit ist für uns ein No-Go!“
Die Bäckerei hat Fairtrade-Produkte in Iihrem Sortiment. Chefin Angie will damit den fairen Handel unterstützen und dahinter stehen, denn ihr ist wichtig, dass Leute, die wie sie arbeiten müssen, gerecht dafür bezahlt werden.

Besonders hebt sie ihre Abneigung gegen Kinderarbeit hervor: „In dem Alter, in dem unsere Kinder noch verhätschelt werden, müssen andere hart arbeiten.“

Ideal wäre es für sie, in Zukunft auch Fairtrade-Brötchen anbieten zu können, was sich aufgrund der vielen Zutaten allerdings etwas schwieriger gestaltet. Auch die in der Bäckerei verwendeten Eier haben einen regionalen Ursprung - besorgt werden sie vom Spargelhof Peter. „Den Qualitätsunterschied zu billigen Discounter-Eiern merkt man einfach schon, wenn man das Ei aufschlägt.“, so Angie.

 

Gärtnerei Ascher, Jahnstraße 10, 90522 Oberasbach, Tel: 0911 694368

Gärtnerei Ascher

Produkte: Blumen

Öffnungszeiten :

  • Mo. - Fr.: 08:00 - 18:00 Uhr
  • Sa.: 08:00 - 13:00 Uhr

E-Mail: info@blumen-ascher.de

 

Bauernhof Kleinlein, Leichendorfer Str. 101, 90522 Oberasbach, Tel: 0911 692330
Bauernhof Kleinlein
Seniorchef Hans Kleinlein

Bauernhof Kleinlein

Produkte: Kakao, Rohrzucker, Honig,
Regionale Produkte: Milch, Eier, Salami

Für europäische Landwirte sind faire Bedingungen wichtig!

Neben frischen Eiern und Salami kann man seit kurzem auf dem Bauernhof der Familie Kleinlein zur abfüllbaren Frischmilch auch das passende Kakaopulver aus fairer und ökologischer Herstellung kaufen. „Den fair produzierten Kakao beziehen wir von Beck, weil er auch bio ist und uns sehr gut schmeckt“ erzählt der Seniorchef Hans Kleinlein. Darüber hinaus kann man auch Cocoba, ein Kakaopulver von GEPA mit Rohrzucker und Honig, in einem Automaten direkt auf dem Hof der Familie kaufen.
Da sich seit dem Jahr 2000 die Zahl der Milchviehbetriebe in Deutschland mehr als halbiert hat, wollen wir als Programmteilnehmer der Fairen Milch dieser Entwicklung entgegensteuern. Faire Bedingungen auch für Europäische Landwirte! Um Verbrauchern die Möglichkeit zu geben dieses Ziel zu unterstützen wurde die Genossenschaft Fair Food gegründet.

Bestattungen Burger, Am Rathaus 8, 90522 Oberasbach, Tel: 0911 71514711
Bestattungen Burger
Särge aus fairem Handel

Bestattungen Burger

Produkte: Särge aus fairem Handel

„Fair-Trade-Produkte bereichern unser Angebot.“
Fair Trade Produkte beim Bestatter? Das klingt ungewöhnlich. Ja, unser Sortiment umfasst traditionelle Holzsärge, die vor allem aus Franken stammen, sowie Urnen und Särge aus dem fairen Handel. Sie werden umweltbewusst hergestellt und in einer hervorragenden Qualität geliefert. So führen wir beispielsweise Särge aus Bambus, Weidenruten, Bananenblättern oder aus wilder Ananas. Weil es diese Materialien bei uns nicht gibt, müssen wir sie aus Übersee importieren. Damit die Arbeiter vor Ort bei der Ernte und in der Herstellung einen Lohn erhalten, der ihnen eine Lebensgrundlage sichert und damit die Arbeitszeiten in einem sozialverträglichen Rahmen liegen, sind diese Produkte Fair Trade zertifiziert.
Fair Trade kennen wir von anderen Produkten, die uns in unserem Alltag begleiten wie Kaffee oder Kakao. Aber auch in der Bestatter-Branche gibt es exotische Produkte. Sie bereichern unser Angebot mit anderen Farbtönen und sind die richtige Wahl für Menschen, die eine Bestattung mit einem besonders natürlichen und umweltschonenden Material wünschen.

blütenraum floral art, Bachstr. 2, 90522 Oberasbach, Tel: 0911 2123810
blütenraum floral art
blütenraum floral art

blütenraum floral art

Produkte: fair gehandelte Blumen

„Wir legen Wert auf Nachhaltigkeit“
Wir, der blütenraum floral art sind ein Fachgeschäft in der Floristik, für alle Anlässe, die das Leben so zu bieten hat.
Da wir mit Schnittblumen arbeiten legen wir großen Wert auf Herkunft & Nachhaltigkeit. Aus diesem Grund bekommen Sie bei uns Fairtrade sowie auch regionale Blumen. Auf Folie und Plastik verzichten wie schon immer und finden alles, was nachhaltig & umweltfreundlich ist, nur gut ...

Martin-Behaim-Apotheke, Meißener Str. 49, 90522 Oberasbach, Tel: 0911 99958924
Martin-Behaim-Apotheke
Ägyptische Glasamphoren

Martin-Behaim-Apotheke

Produkte: Ägyptische Glasamphoren, Stofftaschen

„Das ständige Geiz-ist-geil schadet.“

Die schönen, ägyptischen Glasamphoren gibt es bei der Martin-Behaim-Apotheke seit rund einem Jahr fair gehandelt zu kaufen. Auch die Stofftaschen, die man hier erwer-
ben kann, kommen aus fairem Handel. Hergestellt werden sie in einer örtlichen Behindertenwerkstatt.

Angefangen hat es mit Frau Bartsch, der Fairtrade-Beauftragten von Oberasbach, und Inspiration durch den Cadolzburger Weltladen. Zur Weihnachtszeit organisierte die Chefin der Apotheke, Martina Scherbaum, zusammen mit Frau Bartsch einen Geschenketisch mit Fairtrade-Stofftaschen und anderen fairen Verpackungen. Die Kunden kaufen die Amphoren und Taschen primär der Schönheit wegen, sind aber jedes Mal doch erfreut, wenn sie den Plus-Punkt des Fairtrade-Logos auf den Produkten entdecken.

„Solche Geschenketische wird es wieder geben“, so Martina Scherbaum, „Man muss das Große Ganze im Auge behalten.“

Rathaus Apotheke, Am Rathaus 1, 90522 Oberasbach, Tel: 0911 697785
Rathaus-Apotheke
Mangostreifen

Rathaus-Apotheke

Produkte: Mangostreifen, Cashewnüsse, Chili

Am liebsten mag ich die getrockneten Mangostreifen.“ erzählt Michael Springer und öffnet gleich eine Tüte zum Probieren. „Die sind einfach die besten und werden auch von den Kunden gerne gekauft.
Überhaupt ist der Inhaber der Oberasbacher Rathaus Apotheke überzeugt vom Fairtrade-Gedanken. Auch wenn die Möglichkeiten einer Apotheke mit fairen Produkten zu handeln begrenzt sind, freut er sich seinen Teil zu einer faireren Welt beizutragen. Immer wieder probiert er neue Produkte aus. Bei der letzten Bestellung kamen beispielsweise geröstete Cashewnüsse mit Chili dazu - fair und ökologisch hergestellt in Burkina Faso.

Reformhaus, Am Rathaus 1, 90522 Oberasbach, Tel: 0911 697367
Reformhaus am Rathaus
Reformhaus am Rathaus

Reformhaus

Produkte: Kakao

Die hohe Qualität meiner Ware liegt mir sehr am Herzen. Mit dem fair gehandelten Kakao biete ich ein Produkt an, das nicht nur hohen Qualitätsstandards entspricht, sondern auch noch fair gehandelt ist.

Das Reformhaus: Einkaufsstätte nicht nur für Gesundes - auch für Faires!

KüchenTeam Schulz Wallensteinstr. 10, 90522 Oberasbach, Tel: 0911 9994409
KüchenTeam Schulz
Marion Schulz mit Cocoba

KüchenTeam Schulz

Produkte: Kakao, Kaffee, Schokolade, Haselnusscreme, faire Hundeartikel

  • Wie sind Sie auf Fairtrade gekommen?
    Marion Schulz: „Ich wollte eigentlich schon immer Gutes tun, deswegen mache ich auch immer wieder für die Tafel Oberasbach und Zirndorf Spendensammlungen. Und dann kam irgendwann Frau Bartsch mit dem Aktionskreis Fairtrade auf mich zu, und ich konnte mir dieses Projekt gut vorstellen und habe es auch gerne getan. Und so ist
    aus dieser Idee diese kleine Nische (im Laden) gewachsen und wächst immer weiter, so zum Beispiel diese Limonade, die durch das Musical in Oberasbach dazugekommen ist.“
  • Was sagen die Kunden dazu?
    Marion Schulz: „Die finden es gut, wir haben dadurch auch ein gemischtes Publikum aufgrund unseres breiten Sortiments. Wir haben dadurch nicht nur Küchenleute hier, sondern auch Leute die ihren Kaffee holen, oder eine Geschenkbox, oder - seit heute- Limonade.“
  • Was wünschen Sie sich für Fairtrade in der Region?
    Marion Schulz: „Da würde ich mir wünschen, dass mehr passiert, weil gerade die fairen Sachen schon etwas im Hintergrund sind. Das ist noch nicht so angekommen bei den Leuten, dass man etwas tun muss damit alle, egal woher sie kommen oder wohnen, ein Leben führen können wie wir es tun, damit sie keinen
    Hunger oder Durst oder sonstiges leiden müssen.“
  • Welches ihrer Produkte mögen sie am liebsten?
    Marion Schulz: „Eigentlich habe ich keinen Favoriten, weil ich alles sehr mag, ob es nun der Kaffee oder die Schokolade ist. (...) Vielleicht doch eines, und zwar das Cocoba, das ist eine Haselnusscreme, die schmeckt besser als Nutella! Ich war Nutella-Fan. Aber Cocoba schmeckt besser und ist gesünder.“
  • Sie verkaufen ja auch faire Hundeartikel, davon habe ich ja noch nie gehört...
    Marion Schulz: „Es gibt wenig, aber es gibt Futternäpfe für Katze und Hund, allerdings für den kleineren Hund, für meine großen Hunde noch nicht. Es gibt verschiedenes faires Hundespielzeug, da gucke ich dann schon drauf.“